75%

Wer rein Aktien kauft, zahlt keine Ordergebühren, jedoch steckt der Teufel wie immer im Detail.
Wer einen reinen Broker sucht, sollte einen anderen Anbieter wählen. Etoro hat seine Stärke im Social Trading, mit der Vernetzung von anderen Tradern und der Kopie Funktion von anderen Tradern.

Zu Etoro
Zum Anbieter:
  • Eröffnung
  • Gebühren
  • Handelbare Wertpapiere
  • Einlagensicherung
  • Sicherheit
  • Kundenservice

Mehr als 10 Millionen Trader aus 140 Ländern sind bei Etoro aktiv. Mit einer aktiven Community ist bei jeder Aktie eine Diskussionen möglich und die Copy Funktion um erfahrene Trader zu folgen.

Etoro wirbt mit 0% Kommission auf den Aktienkauf, dies ist auf den ersten Blick auch richtig, jedoch versteckt sich der Teufel im Detail.

Handelbare Wertpapiere

Sparplan

Aktien

ETFs

Anleihen

Optionsscheine

Zertifikate

Futures

Forex

CFDs

Kryptowährungen

Aktien Sparplan

ETFs Sparplan

Fonds Sparplan

Es wird mit 0% Kosten geworben, was auch keine Falschaussage ist, jedoch sind die Spreadkosten im vergleich zu anderen Anbietern viel höher.

Der Spread ist die Differenz zwischen Verkaufskurs und Kaufkurs.

Zudem wird beim Broker mit US $ gehandelt, wodurch Euro Einzahlungen umgerechnet werden und wer unter 25.000 $ Guthaben hat zahlt dabei noch einen Umrechnungsaufschlag.

Wer die Gebühren umgehen möchte ohne gleich 25.000 $ einzuzahlen, der kann über Kreditkarte direkt in $ bezahlen und die Umrechnung erfolgt durch eure Bank mit einem günstigeren Kurs als der von eToro.

Des Weiteren werden Übernachtgebühren verlangt und Roll Over Gebühren beim Halten einer Position übers Wochenende, diese Gebühren fallen jedoch nur beim CFD handel an, Aktien und ETFs ohne Hebel sind hiervon ausgeschlossen.

Auszahlungsgebühren werden erhoben für alle, die kein Platinum Status haben (min. 25.000 $Guthaben) die Höhe ist 5 $ pro Auszahlung + Umrechnungsgebühren wie oben schon erwähnt.

Die Stärke von eToro liegt nicht darin ein günstiger Broker zu sein, wie das Bild nach Außen darstellen will. Es ist viel mehr das Social Trading, man kann sich über jede Aktie mit anderen austauschen wie man es von Facebook kennt oder man folgt einfach anderen Tradern und kopiert diese.

Verbrieft wird die Sicherheit von eToro über die offizielle Lizenz der CySec (Cyprus Securities and Exchange Commission). Mit europäischer Niederlassung in Zypern ist das Unternehmen eToro (Europe) Ltd. hinter der Marke eToro als sicher einzustufen.

Die Kapitalmarktrichtlinie MiFID die nach der Bankenkrise 2007 das Kapital und die Rechte von Anlegern schützt hier. Eine Einlagensicherung in Höhe von 100.000 $ und bestimmte Regeln wie mit Ihrem Kapital umzugehen ist garantiert und bietet Ihnen zusätzliche Sicherheit. 

Der Anbieter kümmert sich nicht um steuerliche Aspekte. Der Trader ist für die richtige Versteuerung selbst verantwortlich.