83%

justTrade bietet einen komplett kostenlosen Wertpapierhandel von Aktien, ETF, ETC, Zertifikaten, Optionsscheine und Kryptowährungen. Die Negativzinsen auf das Verrechnungskonto sind für Vieltrader verschmerzbar, da ansonsten keine Kosten entstehen.

Zu Just Trade
Antrag:
  • Eröffnung
  • Gebühren
  • Handelbare Wertpapiere
  • Einlagensicherung
  • Sicherheit
  • Kundenservice
justtrade-0Euro-Handel-970x250-hell

justTrade ist ein Service der Sutor Bank, die 2019 gegründet worden ist mit dem Ziel einen komplett kostenfreien Wertpapierhandel zu ermöglichen.

Handelbare Wertpapiere

Sparplan

Aktien

ETFs

Anleihen

Optionsscheine

Zertifikate

Futures

Forex

CFDs

Aktien Sparplan

ETFs Sparplan

Fonds Sparplan

Der Anbieter ermöglicht ein Handel in den Bereichen Aktien, Optionsscheine, ETF und Kryptowährungen. Die Abwicklung erfolgt über die LS Exchange und Quotrix. Außerbörslich sind Partnerschaften zwischen Citi Bank, Société Générale, UBS und Vontobel vorhanden.

Bei den Kryptowährungen wird der Handel mit Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Ripple und Bitcoin Cash angeboten.

Depotgebühren

Es werden keine Gebühren für das Depot erhoben.

Handelsgebühren

Es sind keine Gebühren vorhanden für den Handel mit Wertpapieren.

Negativzinsen

Für Guthaben auf dem Verrechnungskonto werden aktuell -0,5% Zinsen fällig. Bei 10.000 € Guthaben im Durchschnitt entspricht dies 50 € im Jahr oder 0,14 € pro Tag.

Aktienhandel

Aktien lassen sich insgesamt 7.300 Stück über die elektronische Börse LS Exchange (Lang & Schwarz) und Quotrix. Es fallen keine Gebühren an. Mindestvolumen sind 500 €.

ETF Handel

Es werden rund 1.100 ETFs angeboten und diese sind ohne Gebühren erhältlich. Mindestvolumen sind 500 €.

Krypto Handel

Der Handel mit Kryptowährung ist rund um die Uhr an 7 Tagen die Woche möglich. Als Mindestvolumen sind 50 € und maximal 25.000 € pro Order. Es fallen keine Orderkosten an.

Sparpläne

Sparpläne sind nicht vorhanden, sollten jedoch in absehbarer Zeit kommen.

justTrade führt die deutsche Abgeltungssteuer automatisch ab. Die Bank besitzt auch den QI-Status und kann bei US Aktien die reduzierte Quellensteuer von 15% anbieten

Die Depotführung für justtrade Kunden erfolgt bei der Sutor Bank.

Die Sutor Bank ist Mitglied in der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken, sowie im Einlagensicherungsfonds, die Kundeneinlagen sind bis zu einer Höhe von 1,3 Mio. Euro abgesichert.