Monatliche Dividende Dezember

29

Die monatliche Dividende Sparplan im Dezember war in Sicht der Dividendenauszahlungen ein guter Monat, wir haben gleich von 9 Unternehmen eine Zahlung erhalten. Mit Einer Gesamtdividende von Netto 3,98 €. 

Unser Broker Trade Republic hat wie bisher keine Gebühr für die Ausführung des Sparplans verlangt, wo durch er immer noch zu empfehlen ist für Anleger, die kleines Geld monatlich ansparen wollen.

tb
UnternehmenAnzahl AktienDividende erhaltenGesamt Investition/ EinstandskursGesamt Dividende seit 10/2020Letzte Dividenden Zahlung
Altria
Altria
4,59—-€150,00 / €32,67
Cisco Systems
Cisco Systems
4,52—-€150,00 /€33,14
Coca Cola
Coca-Cola
3,54€0,69€150,00 / €42,30€0,6918.12.2020
Union Pacific
Union Pacific
0,91€0,42€150,00 / €161,14€0,4231.12.2020
Nike
Nike
1,38€0,26€150,00 / €108,16€0,2630.12.2020
AT&T
AT&T
6,27—-€150,00 / €23,89€0,7702.11.2020
McDonald's
McDonald’s
0,82€0,49€150,00 / €182,29€0,4916.12.2020
Apple
Apple
1,53—-€150,00 / €97,52€0,2019.11.2020
Texas Instruments
Texas Instruments
1,17—-€150,00 / €127,13€0,3116.11.2020
Procter&Gamble
Procter & Gamble
1,27—-€150,00 / €117,34€0,2516.11.2020
3M
3M
1,07€0,75€150,00 / €139,11€0,7517.12.2020
Microsoft
Microsoft
0,84€0,22€150,00 / €177,13€0,2218.12.2020
Johnson & Johnson
Johnson & Johnson
1,22€0,58€150,00 / €122,26€0,5808.12.2020
Visa
Visa
0,89€0,13€150,00 / €167,65€0,1301.12.2020
Qualcomm
Qualcomm
1,36€0,44€150,00 / €110,12€0,4417.12.2020
      
Gesamtanzahl:31,38€3,98€2250,00 Investiert

€5,51

 

Unser Sparplan wurde nun 3 Mal im Jahr 2020 ausgeführt, daher sind die Dividendenzahlungen noch sehr bescheiden. Unser Ziel für 2021 ist die Jahresdividende zum 31.12.2021 auf über 100,00 € anzustreben und dadurch die ersten Käufe aus unserem Bonustopf zu tätigen.

tb

Wir konnten in den 3 Monaten von 02.10.2020 bis heute 31.12.2020 eine Wertsteigerung von 84,41 € oder 7,85 %  p.a. erreichen.

3 Unternehmen in unserem Sparplan kämpfen aktuell noch mit den Folgen der Pandemie oder der aktuellen Lockdowns. Dazu zählen McDonald’s, die aktuell nur im Drive-in verkaufen können in der EU. 

AT&T hat Corona in seiner Filmproduktion zu spüren bekommen und Altria als Genussmittelhersteller verkauft aktuell weniger Weine und Cognac wie früher.

Die Unternehmen werden dadurch aktuell günstig gehandelt und nach Beendigung der Pandemie, werden diese sich wieder erholen.

Den größten Wertzuwachs haben die Technologieaktien in unserem Portfolio erreicht, Apple mit +13,07 %, Qualcomm mit +9,83 % und Cisco Systems mit +9,44 %.

Bemerkungen