top of page

ETFs

Exchange Traded Funds, kurz ETFs genannt bilden einen Index ab und werden an der Börse gehandelt, wie normale Aktien. Während Aktienfonds aktiv von einem Manager verwaltet werden, sind ETFs passiv verwaltende Fonds. Dadurch sind deutlich geringere Gebühren für die Anleger möglich.


Wie funktionieren ETFs?


ETFs bilden immer einen Index ab, wie zum Beispiel den DAX oder den MSCI World. Durch die Indexabbildung gibt es Zeitersparnis, da keine aufwendige Unternehmensanalyse stattfindet, diese Ersparnis spiegelt sich in den Gebühren wieder. Um einen Index exakt abzubilden, gibt es verschiedene Ansätze.


Die beliebteste Methode ist die physische Abbildung, dabei werden vom Fond die Aktien aus dem Index im gleichen Verhältnis aufgekauft.