top of page

Quellensteuer Italien

In Italien wird aktuell eine Quellensteuer in Höhe von 26 % erhoben. Von diesen 26 % werden 15 % auf die deutsche Abgeltungssteuer angerechnet. Die restlichen 11 % müssen vom italienischen Finanzamt zurückgefordert werden. Hierfür sind Formulare und viel Geduld vonnöten.


Welche Unterlagen werden benötigt?


Benötigt wird das Formular: „Form A-Dividends“, welches in italienischer und englischer Sprache zur Verfügung stehen. Dieses ist auszufüllen und innerhalb von 4 Jahren beim italienischen Finanzamt abzugeben.